Der Thüringer Wald lädt zu den unterschiedlichsten Unternehmungen ein. In nur ca. 3 km Entfernung verläuft der berühmte Höhenwanderweg "Rennsteig".

Auf diesem können Sie Thüringen per pedes erkunden und so die Natur und unsere gute Bergluft genießen. Erklimmen Sie den Großen Inselsberg inklusive Aussichtsturm, mit 916 m der höchste Berg Westthüringens. Oben angekommen, verwöhnt Sie das dortige Bergrestaurant mit der bekannten guten Thüringer Küche.

Im Winter ist der Skilift in Betrieb und nach der Abfahrt können Sie direkt in die gespurten Loipen einsteigen. Diese führen Sie rund um den Rennsteig herum.  Insgesamt haben Sie die Quahl zwischen 31 Liften, 200 km Loipen und 1800 km Skiwanderwege. Desweiteren finden Sie im 30 km entfernten Oberhof die Skisprungschanze, das Biathlonzentrum sowie den Eiskanal der Bobpiloten.

Ein Besuch der geschichtsträchtigen "Wartburg" in Eisenach ist ein Muß!

Wartburg Burgtor 

Hier hat Martin Luther seine berühmten Spuren hinterlassen. Heute ist die Wartburg Weltkulturerbe der UNESCO. In regelmäßigen Abständen finden hier klasssische und mittelalterliche Konzerte statt. Zur Adventszeit wird der mittelalterliche Weihnachtsmarkt abgehalten. Dann können Sie hier Gauklervorstellungen, Minnesänger, Kunsthandwerk und natürlich auch diverse Gaumenfreuden genießen, währenddessen die Stadt Eisenach Ihnen zu Füßen liegt.

Statten Sie doch der Landeshauptstadt Erfurt einen Besuch ab. Die historische Altstadt lädt zum Spazieren und Bummeln ein. Besuchen Sie die Krämerbrücke, Europas einzig komplett bebaute Brücke, oder auch den sehenswerten Dom mit Severinkirche. Zahlreiche Restaurants und Cafes laden zum Besuch ein. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei, egal ob die deftige Hausmannskost, der exotische Chinese oder der mediterane Italiener.

Desweiteren finden Sie auch zahlreiche Freizeitangebote in den nächsten Nachbarorten. Zum Beispiel das Spaßbad Tabbs mit angeschlossenem Kurmittelhaus in Tabarz. Hier können Sie auch ganze Wellnessangebote in Anspruch nehmen. Die Kneippanlage in Tabarz setzt ganz auf natürliche Heilwirkung. Hierher gelangen Sie auch ganz entspannt bei einer kleinen Wanderung durch den Naturwald direkt hinter unserem Haus. Kulturfreunde finden sicherlich interessantes im Ekhofttheater im Schloß Friedenstein in Gotha. Die Stadt Friedrichroda hat ebenfalls viele Freizeitaktivitäten für Feriengäste anzubieten, zum Beispiel der Ostermarkt, das Jägerfest sowie das Park- und Rosenfest. Und wenn Sie schon mal hier sind, die Marienglashöhle ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Und noch ein Tipp für Heiratswillige: Sie können sich in der Höhle auch trauen lassen! So wird der schönste Tag im Leben wirklich einzigartig.

Sie sehen also - Wem es langweilig wird, ist selber schuld